Unsere Klasse war vom 8. Bis zum 12. Mai im Blumenfisch Schullandheim. Wir haben schöne Zimmer bekommen. Das Zimmer der Jungen bekam den Namen „Schlangengrube“, das der Mädchen „Schmetterlingswiese“. Es gab dort einen Spielraum mit Tischtennisplatte, einem Kicker und Brettspiele. Das Schullandheim ist von innen viel größer als es von außen scheint. Wir machten ein Lagerfeuer und aßen Stockbrot. Wir haben verschiedene Filme angeschaut. Mit einem Schiff sind wir von Wannsee nach Kladow gefahren. Wir waren mehrmals im Wald, einmal sogar in der Nacht, für eine Nachtwanderung. Auf dem Grundstück des Schullandheims konnte man toll spielen. Auch haben wir eine Fotorallye gemacht.

Es war eine schöne Zeit.

(Mateusz/Halit 2017)

  • Wannsee_2370
  • Wannsee_2388
  • Wannsee_2402

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.