Nach einem erfolgreichen Ausflug in den Sprungraum Berlin schrieben die Schülerinnen und Schüler begeisterte Berichte:

Die Klassen 6a und 4c aus der Löwenzahn-Grundschule machten am Mittwoch, den 24.11.2021 einen Ausflug zum Sprunghaus in Berlin. Als erstes erklärten die Mitarbeiter die Regeln. Anschließend mussten die Kinder und Lehrer*innen besondere Socken anziehen. Es gab verschiedene Sachen, die die Kinder machen konnten. Es gab Trampoline, Völkerball, einen Parcours und einen Schaumstoffpool. Außerdem konnte man sich was zu essen oder zu trinken kaufen. Es war für alle ein gelungener Tag. Die Kinder würden dies gerne wiederholen.

(Bejna 6A)

 

Am Mittwoch den 24.11.2021 war es so weit für zwei Klassen ging es in den Sprungraum Berlin. Im Vorfeld waren alle bereits sehr aufgeregt und freuten sich schon tage vorher sehr auf den Ausflug.Im Sprungraum hatten dann alle Kinder viel Spaß und tobten sich ordentlich aus. Der Ausflug war also ein voller Erfolg und alle Kinder waren auf der Rückfahrt ziemlich erschöpft.

( Schüler aus Klasse 4c)

  • Sprungraum-01
  • Sprungraum-02
  • Sprungraum-03

 

Seit August werden an der Löwenzahn-Schule 53 Erstklässler beschult. Die Klasse, das Gebäude, der Hof und die Räume für das Mittagessen sind erkundet. Erste Freundschaften wurden geschlossen und das tägliche Schuften hat begonnen.

  • Wir_-sind_angekommen03
  • Wir_sind_angekommen-01
  • Wir_sind_angekommen-02

Seit einigen Wochen ist es wieder so weit, sieben Schülerinnen der fünften Klassen trainieren die Aufgaben der Streitschlichter. Sie lernen ihre Rolle im Rahmen einer Streitschlichtung kennen, üben erste gestellte Streitigkeiten zu schlichten.

Drei Regeln helfen ihnen bei der Arbeit/ der Streitschlichtung.

  • Streitschlichterausbildung

Im Rahmen eines Workshops stellte eine Dozentin der Literaturinitiative der Klasse 5a verschiedene Kinder- und Jugendbücher unter dem Schwerpunkt Vielfalt vor.

Die Themen: Wen liebt man, Beeinträchtigung, Weltanschauung, Hautfarbe und Nationalität wurden aufgegriffen.  Großen Zuspruch erfuhr „Das schwarze Buch der Farben“. Die Blindheit eines Jungen stand im Mittelpunkt der Erzählung. „Salma, die syrische Köchin“ war für die Schülerinnen und Schüler ebenfalls sehr interessant. Eine traurige syrische Mutter wird von ihrer Tochter und zahlreichen Helfern mit heimatlichen Gerichten versorgt. Die Klasse 5a wünscht sich dieses Buch für die Klassenbücherei.

                                                                 (M. Ulbrieg)

  • Workshops-01
  • Workshops-03
  • Workshops-04
  • Workshops-05
  • Workshops-06

Die Siegerin der Löwenzahn-Schule steht fest: Israa / Klasse 6a.

Sie überzeugte durch einen flüssigen, schwungvollen Lesevortrag. Wir wünschen  ihr viel Erfolg bei der  nächsten Wettbewerbsrunde.

  • Lesewettbewerb-01.2021
  • Lesewettbewerb-02.2021

Flag of PolandEs ist wieder so weit, wir fahren nach Polen!!! Das erste Vorbereitungstreffen fand in dieser Woche statt. Im Mai 2022 fährt die Klasse 5a nach Stettin/ Polen. Dort werden Ausflüge und Sportveranstaltungen stattfinden.

 Eine Partnerklasse wurde für uns ausgelost. Jetzt beginnt das Kennenlernen aus der Ferne: Briefe schreiben, ein Weihnachtspäckchen  packen, einen Tanz üben… Die Klasse steht in den Startlöchern.

Nach einem Jahr Corona-Pause findet unsere Methodenkompetenz-woche in diesem Jahr wieder statt. Seit drei Tagen wird in allen Klassen intensiv trainiert: Nachschlagen im Wörterbuch, Lesestrategien anwenden, Umfragen durchführen und Diagramme erstellen, Umgang mit dem Atlas, das Gradnetz und der Maßstab. Egal ob groß oder klein, in allen Lerngruppen rauchen die Köpfe, es wird mit viel Einsatz intensiv gearbeitet.

  • Methodenkompetenzwoche-01
  • Methodenkompetenzwoche-02
  • Methodenkompetenzwoche-03
  • Methodenkompetenzwoche-04

Am Freitag, dem 1. Oktober,  nahm die Löwenzahn-Schule am Mini-Marathon der Berliner Schulen teil. 20 Schülerinnen und Schüler unserer 6. Klassen machten mit. Ganz tapfer liefen sie 10 Runden um den großen Sportplatz. Jedes Kind lief also 4 Kilometer! Alle kamen im Ziel an und erhielten zur Belohnung eine Urkunde und eine Medaille.
Herzlichen Glückwunsch!

  • Mini-Marathon

 SchulplanerBild

Liebe Eltern,

zum nächsten Schuljahr gibt es etwas Neues.

Wir haben einen Schulplaner erarbeitet, der mehrere Funktionen haben wird:

• Hausaufgabenheft                             
• Stundenplan
• Elternkontaktheft
• Schul-Informationen
• Regeln der Schule
• Kalender
• Lernhilfen
• Notizseiten
und vieles mehr.

Alle Schulkinder von der 1. bis zur 6. Klasse sollen den Schul-Planer benutzen.
Die Schule sammelt 3,- € dafür ein. Der normale Preis beträgt 6,20 €, aber der Förderverein übernimmt die Differenz.
Bitte kaufen Sie kein anderes Hausaufgabenheft!

Mit freundlichen Grüßen

Utta Kioschis
Schulleiterin

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.