Schulleiterin Frau Kioschis
Konrektorin Frau Ulbrieg
Koordinierung
des Freizeitbereichs
Frau Plöger
Sekretärin Frau Gärtner
Hausmeister Herr Heinzelmann

 

Fachkräfte für besondere Bereiche

FachKollege
Religion evangelisch Frau Sperling
Religion katholisch Frau Sperling
Lebenskunde Herr Dr. Schäfer
Türkisch Herr Tekin
   

Verantwortlich für die Fachbereiche sind

FachKolleg/in
Deutsch Frau Ulbrieg, Frau Wallace
Mathematik Frau Erdem
Englisch Frau Beyer
Kunst Frau Dojahn, Frau Herrmann
Musik Frau Arndt
Sport Frau Schlenker
Naturwissenschaften Frau Kallis
Geschichte/Erdkunde Herr Schopen
Schwerpunktbildung Frau Kähler
Sprachbildung Frau Schlosser
IT Frau Kallis
LRS Frau Seiser

 

Das Kollegium der Schulanfangsphase 1/2

KlasseKollegin
1a Frau Bähr
1b Frau Herrmann
1c Frau Beyer
2a Frau Dojahn
2b Frau Schlosser
2c Frau Zama

 

Die Klassenlehrer/innen der Klassen 3-6

Seit Gründung der Schule haben fast alle Klassenlehrer/innen eine Ko-Lehrer/in. Dieses Prinzip erlaubt einerseits immer die Möglichkeit die Kompetenzen eines Kindes auch aus der Sicht eines zweiten, mit den Belangen des Kindes vertrauten, verantwortlichen Kollegen zu betrachten. Andererseits haben die Eltern im Krankheitsfall der Klassenlehrer/in immer einen kompetenten Ansprechpartner für ihre Belange.

Es gibt zusätzlichen Unterricht in Kleingruppen für Kinder ohne deutsche Sprachkenntnisse.

Die Gruppe ETEP zur Entwicklungstherapie leiten Frau Wallace und Frau Askin.

KlasseKlassenlehrer
3a Frau Schlenker
3b Frau Ziegler
   
4a Frau Hein
4b Ulbrieg
KlasseKlassenlehrer
4c Frau Wallace
5a Frau Tänzer
5b Herr Wichmann
5c Frau Houdek
6a Frau Erdem
6b

Frau Kähler

6c Herr Schopen

Die ERGÄNZENDE BETREUUNG (Hort) wird durch zehn Kolleginnen abgedeckt. In den Klassen und am Nachmittag arbeiten: Fr. Averbeck, Fr. Askin, Fr. Bozat, Fr. Engel, Fr. Karababa, Fr. Kayhan, Fr. Kunde, Fr. Müllendorff, Fr. Ndifor und Fr. Plöger als koordinierende Erzieherin.

Außerdem stehen der Löwenzahn-Schule stundenweise eine Sonderpädagogin mit dem Schwerpunkt "Lernen" der Adolph-Reichwein-Schule und ein zum Kollegium gehörender Sonderpädagoge zur Unterstützung zur Verfügung. Auf diese Weise können früh Auffälligkeiten erkannt, überprüft und abgeklärt werden, ehe es bei den entsprechenden Schülern zu besonders gravierenden Störungen oder Schulversagen kommt.

Als Schulhelferin steht uns Frau Barsch zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen